Die ayurvedischen (auch medizinierten) Öle werden warm auf die Haut aufgetragen und in die Hautschichten einmassiert, dabei binden sie Gifte und Schlackenstoffe und befördern diese aus dem Körper. Energetische Blockaden und Stress werden abgebaut, das gesamte Lymphsystem wird aktiviert und das Immunsystem gestärkt. Die Haut, Muskeln und Sehnen werden während der Massage erwärmt, gelockert und entspannt. Die achtsam durchgeführten Behandlungen sind äußerst wohltuend und werden klassisch als Schönheits- und Verjüngungstherapie eingesetzt. Darüber hinaus hat die Massage großen, positiven Einfluss auf das vegetative Nervensystem – ein wichtiger Aspekt in unserer hektischen Zeit, in der sich viele Menschen häufig ausgebrannt fühlen und glauben, nicht mehr oder nur eingeschränkt leistungsfähig zu sein. Die Anregung des Nervensystems mit warmen Ölen in einer angenehmen Atmosphäre wirkt sich insgesamt positiv auf die Psyche aus. Auf diese Weise können inneres Gleichgewicht und Zufriedenheit einkehren.

Ananda

Ayurveda-Massagen

 

Inga Kiersch

Telefon 07071 5497866

Mail an inga.kiersch@gmail.com

Ananda-Flyer_2016_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB